Der geschmückte Erntewagen 2010

Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. – Fotowettbewerb

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Stadtverband schreibt zum zweiten Mal einen Fotowettbewerb für Gartenfreunde aus. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und der zahlreichen Fotobeiträgen möchte der Stadtverband diesen Wettbewerb dauerhaft etablieren und zusätzlich zu den bekannten Wettbewerben jährlich anbieten.

Motto

Der Wettbewerb findet in diesem Jahr unter dem Motto „Reiche Ernte“ statt. Die eingereichten Fotos sollten zu diesem Motto passen.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind alle Gartenpächter in einem Dortmunder Gartenverein. Jeder Teilnehmer darf ein Foto einreichen.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmer reichen ihr Foto direkt beim Stadtverband per Mail ein: gerber@gartenvereine-dortmund.de

Mit der Mail bitte Name, Telefonnummer, Gartennummer und Gartenverein angeben. Einsendeschluss ist der 26. September 2021.
Weitere Infos unter: www.gartenvereine-dortmund.de

Auflösung
Die eingereichten Fotos sollten eine Auflösung von mindestens 300 ppi bzw. 1 MB haben.
(Das entspricht bei einer Bildgröße von 1600 x 1200 Pixel  einer gedruckten Größe von ca 13 x 9 cm.
Zum Vergleich:
Full HD: 1.920 x 1.080 Pixel.
Quad HD (2k): 2.560 x 1.440 Pixel.
Ultra HD: 3.840 x 2.160 Pixel.)

Bitte nur Querformate einreichen.

Bewertung
Die Jury im Fotowettbewerb besteht aus dem Redaktionsteam des „Dortmunder Gartenfreund online“. Prämiert werden die 12 besten Fotos.

Preise
1. Platz: 150,00 Euro
2. bis 12. Platz: 100,00 Euro

Siegerehrung
Ob und in welchen Rahmen eine Siegerehrung stattfinden kann, steht noch nicht fest. Dies hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie ab. Wir werden die Teilnehmer rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen zum Wettbewerb!
Beste Grüße und bleibt gesund. Ich freue mich auf ein Wiedersehen
Hanne Blomberg-Winden (Verbandsfachberaterin)

Bundesweite Corona-Schutzverordnung gilt auch in der KGV Hafenwiese

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde!

Die Corona-Zahlen steigen, deshalb gilt seit Samstag, den 25. April 2021, die bundesweite Corona-Schutzverordnung. Auch hier bei uns in den Gärten.

Bitte denkt daran, dass Ihr die Kontaktbeschränkungen einhaltet:
1 Haushalt + 1 weitere Person.

Genießt die Zeit im Garten, schützt euch und andere und bleibt gesund!

Euer Vorstand

Regeln für das Befahren des Vereingeländes mit Kfz – Einfahrt verboten!

Einfahrt verboten!

gilt für alle Pächter und Gäste der Gartenanlage. Bei Zuwiderhandlungwird eine Gebühr von 50 Euro erhoben. Wer dreimal erwischt wird, bekommt die Kündigung!

Einmalige Ausnahmegenehmigungen sind per WhatsApp oder SMS über Shaban (0177 78 62 002) oder Heinz (0157 76 36 38 67) zu erfragen. Sie geben dann das OK oder lehnen ggf. ab (je nach Tag oder Uhrzeit).
Weitere Ausnahmen gelten für den Betrieb der Gasstätte.