Nachbarschaftliche Initiative „Sauber! Hafen“ für ein sauberes Wohnumfeld!

Seit kurzem hat sich eine nachbarschaftlich organisierte Gruppe gefunden, die sich verstärkt für ein sauberes Wohnumfeld einsetzen möchte.

Ein entsprechender Aushang findet sich auch in den Glaskästen an den Eingängen zu unserer Kleingartenanlage.

Hier noch mal die wichtigsten Angaben:

Die Gruppe heißt „Sauber! Hafen“

Update 2: 30.03.,
NACHBARSCHAFTSTREFFEN im Pauluszentrum

UPDATE: 30.03. 7.03. von 16:00 – 17:30 Uhr
Nachbarschaftstreffen im Pauluszentrum

im Pauluszentrum Kirchstraße 25, 44147 Dortmund
Themenschwerpunkte sind neben Immobilien, Hafenspaziergang, Aktivitäten im Blücherpark, Netzwerk Inklusion im Hafen u.a. auch die Initiative für ein sauberes Wohnumfeld, bei der sich die Gruppe vorstellt etc.

18.03. 10:00 – 14:00 Uhr
Sperrmüllaktion am Blücherpark von der EDG und vom Quartiersbüro

Eine Sperrmüllpresse  wird aufgestellt.
Die Gruppe hilft Anwohnern, ihren Sperrmüll zu tragen und sammelt wild abgestellten Müll ein. Zusätzliche Helfer sind sehr willkommen.
Kosten 1-3 € / Teil.

Organisiert von Didi Stahlschmidt, Quartiersbüro.


UPDATE 1.03.2017

Die Gruppe hat einen Namen gefunden und heißt ab sofort

„Sauber! Hafen“

Dazu gibts eine Logo (siehe oben). Die Gruppe, der auch Vereinsmitglieder angehören, hat eine Facebookseite https://www.facebook.com/Sauber-Hafen, wo ausführliche Infos zu der Gruppe zu finden sind.

Ein Gedanke zu „Nachbarschaftliche Initiative „Sauber! Hafen“ für ein sauberes Wohnumfeld!

  1. Tanja Wienke sagt:

    Hallo
    am 30.03. 2017 ist das Nachbarschaftstreffen!
    da stellen wir uns vor. wir treffen uns jeden zweiten Dienstag, nächster Termin ist der 04.04. um 16 Uhr.
    LG
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.